Dienstleistung

Qualitätsgesicherte Hygiene

Mit der DCX Raumdekontamination nach Maß lassen sich Mikroorganismen zuverlässig und rückstandsfrei um bis zu 6 Logstufen und mehr reduzieren.

Hygiene nach einer Kontamination mit Multi-resistenten Erregern ist ebenso wichtig wie der Präventiveinsatz zur Erhöhung der Sicherheit von Patienten und Personal. Die DCX Serviceleistung ermöglicht Ihnen eine validierbare und qualitätsgesicherte Hygiene, die auf herkömmliche Art und Weise in der Praxis gar nicht möglich ist.

Mit Volldampf gegen Keime

Ein speziell entwickeltes und zertifiziertes Gemisch aus Wasserstoffperoxid wird mit DCXpert feinst vernebelt (vaporisiert). Durch die pantentierte Technologie entstehen dabei Partikel, die kleiner als 1 Mikrometer im Durchmesser sind und sämtliche lufteingeschlossene Flächen dekontaminieren.

Unser Service beinhaltet:

Planung:

Erfassen der örtlichen Begebenheiten (z.B. Lüftungen, Brandmeldesystem, etc.) und Planung der kompletten DCX-Dekontamination.

Vorbereitung:

Der Raum wird abgedichtet zur Aufrechterhaltung der notwendigen H2O2-Konzentration sowie Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben bezüglich Personenschutzes.

Anfahrt:

Transport, Aufstellen sowie Inbetriebnahme des DCXpert.

Dekontamination:

Es wird ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Programm zur Dekontamination erstellt. Optional kann der Prozess mit speziellen Bioindikatoren (g. stearothermophilus) dokumentiert und validiert werden.

Freigabe:

Nach erfolgter Dekontamination und Einhalten der gesetzlichen Bestimmung von maximal 0.5 ppm wird der Raum von uns freigeben.

Dokumentation:

Abschließend erhalten Sie eine Einsatzbestätigung. Premiumkunden erhalten zudem die Auswertung der Bioindikatoren in einem ausführlichen Bericht.

Wir freuen uns darauf, Ihre Hygienestandards auf das nächste Level zu heben. Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Anliegen

Betreff

Ihre Nachricht